top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Symphonisches Blasorchester spendet Riesensumme an Celler Stadtfeuerwehr

Die Verantwortlichen der Jugendfeuerwehren und der Kinderfeuerwehr freuen sich mit Mirko Bunge (rechts) über die Spende. (Foto: Feuerwehr Celle)

CELLE. Am 21. Januar veranstaltete das Symphonische Blasorchester Celle e. V. ein Benefizkonzert zugunsten der Hochwasserhelfer. Die gesammelten Spenden sollten der Feuerwehr Celle zugutekommen. Schirmherr der Veranstaltung war der Oberbürgermeister der Stadt Celle Dr. Jörg Nigge. Die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg unterstützte das Konzert als Sponsor. Die CD-Kaserne stellte den Veranstaltungsraum zur Verfügung.


Am Ende der Veranstaltung waren 2.466,10 Euro durch Spenden und eine Aufstockung der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg gesammelt und konnten durch das Symphonische Blasorchester Celle an die Freiwillige Feuerwehr Celle übergeben werden. Hier soll das Geld für die Jugendarbeit der Stadtfeuerwehr verwendet werden. So freute sich der stellvertretende Stadtbrandmeister Mirko Bunge vor Kurzem das Geld an die Vertreter der fünf Jugendfeuerwehren und der Kinderfeuerwehr der Stadt zu übergeben.


So erhielt die Jugendfeuerwehr Altencelle 157,83 Euro, die Jugendfeuerwehr Altenhagen 414,30 Euro, die Jugendfeuerwehr Celle-Hauptwache 690,51 Euro, die Jugendfeuerwehr Groß Hehlen 335,39 Euro, die Jugendfeuerwehr Westercelle 335,39 Euro und die Kinderfeuerwehr der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache 532,68 Euro. Die Verteilung erfolgte anhand der aktuellen Mitgliederzahlen der Jugendfeuerwehren bzw. der Kinderfeuerwehr.


Die Freiwillige Feuerwehr Celle bedankt sich beim Symphonische Blasorchester Celle für die Organisation und Veranstaltung des Benefizkonzertes sowie bei allen Spendern und Unterstützern!


Text: Feuerwehr Celle

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page