top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Strömendes Wasser und hilflose Person - Feuerwehr Hambühren öffnet zwei Türen





OVELGÖNNE/HAMBÜHREN. Heute um 9:49 Uhr wurde die #Ortsfeuerwehr #Hambühren zu einer Türöffnung in den Eichkatzweg nach Ovelgönne alarmiert. Vor Ort strömten größere Mengen Wasser aus den Wänden eines Wohnhauses.


Die Ortsfeuerwehr #Oldau sowie die #Polizei waren bereits zuvor an die Einsatzstelle ausgerückt. Diese hatten den Notfalltüröffnungssatz der Hambührener Wehr nachgefordert, um sich Zugang zu dem Gebäude verschaffen zu können.


Nachdem die Haustür durch die #Feuerwehr geöffnet werden konnte, wurde der Hauptwasserhahn abgedreht und die Einsatzstelle im Anschluss an die Polizei übergeben.


Zur zweiten #Türöffnung des Tages wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren heute um 11:05 Uhr in die Stettiner Straße nach Hambühren alarmiert. Dort wurde eine hilflose Person in einem verschlossenen Wohnhaus vermutet, weshalb die Polizei die Feuerwehr zur Unterstützung hinzuzog.


Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Haustür bereits mithilfe eines Schlüssels geöffnet worden. Die Ortsfeuerwehr Hambühren übernahm die medizinische Erstversorgung der angetroffenen Person und unterstützte im Anschluss bei den Maßnahmen des Rettungsdienstes.


Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Insgesamt waren elf Feuerwehrleute mit zwei Fahrzeugen vor Ort.


Text/Fotos: Jannis Wilgen

Comments


bottom of page