Sicherheitstraining mit dem E-Bike


WATHLINGEN. Vergangene Woche fand auf Wunsch der Samtgemeinde Wathlingen ein Sicherheitstraining des Präventionsteams der Polizeiinspektion Celle statt. Vermittelt wurden sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse für den sicheren Umgang mit einem Pedelec, im Volksmund auch E-Bike genannt. Eine große Anzahl interessierter Radlerinnen und Radler fand sich zu dieser kostenfreien Informationsveranstaltung in Nienhagen ein.


Während es beim theoretischen Teil noch ein wenig regnete, klarte der Himmel beim praktischen Teil auf und der auf dem Herzogin-Agnes-Platz aufgebaute Parcours konnte von allen Beteiligten trocken und sicher durchfahren werden. Die vermittelten Kenntnisse und praktischen Übungen seien sehr hilfreich im Umgang mit den doch schweren und komplexen Rädern, so die Resonanz der Teilnehmer.






163 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Garage in Vollbrand

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.