top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

SEK-Einsatz in Celle beendet: Patientin verschanzte sich in Psychiatrischer Praxis (+ Video)


CELLE. Vermummte Beamte stehen an der Hannoverschen Straße. Die Fahrbahn ist seit kurz nach 15 Uhr zwischen KAV Gymnasium und Thaers Wirtshaus für Autofahrer komplett gesperrt. Polizisten weisen Radfahrer und Fußgänger an, die Straße vor der Congress Union nicht zu betreten. Eine Patientin hatte sich mit einem Küchenmesser bewaffnet in einem Zimmer einer psychiatrischen Praxis verschanzt. Um kurz nach 17 Uhr rückte auch das SEK an, später folgte eine Verhandlungsgruppe. Nach vier Stunden konnte um kurz nach 19 Uhr nun der Einsatz beendet werden. Die 52-Jährige ist unverletzt.


"Die Patientin, die sich hier in der Psychiatrischen Klinik behandeln lässt, hat sich in einem Patientenzimmer verschanzt."

"Die Patientin, die sich hier in der Psychiatrischen Klinik behandeln lässt, hat sich in einem Patientenzimmer verschanzt", sagte Sven Weichselfelder, stellvertretender Pressesprecher der Polizei Celle. Die Frau befinde sich in einem psychischen Ausnahmezustand, stelle keine Gefahr für andere da. Aus Sicherheitsgründen evakuierte die Polizei das Gebäude und es "wurde ein SEK hinzugerufen, die jetzt diese Lage bewältigen sollen", so Weichselfelder weiter.



Die behandelnde Ärztin hatte die Polizei Celle um kurz nach 15 Uhr alarmiert, nachdem ihre Patientin auffällig geworden war. Weiter ins Detail geht der Polizeisprecher Weichselfelder dazu nicht. Die Patientin sei nun allein, die behandelnde Ärztin befinde nicht mit ihr in einem Zimmer.


"Nach dem SEK hat sich auch eine Verhandlunsgruppe dazugesellt", schilderte Weichselfelder um kurz vor 19 Uhr noch die Lage. Zu dem Zeitpunkt befand sich die Verhandlungsgruppe noch im Gespräch mit der Patientin. Ohne Erfolg. Um kurz nach 19 Uhr war dann einen lauten Knall zu hören. Zugriff vom SEK. Die Patientin wurde überwältigt, ohne dass irgendjemand verletzt wurde. "Die Patientin wurde zur weiteren Behandlung in das psychiatrische Klinikum Celle verbracht."




Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page