top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Sanierung der K 84 bei Adelheidsdorf



CELLE. Auf Behinderungen müssen sich Autofahrer ab Montag, 17. Oktober, auf der Kreisstraße Kreisstraße 84 zwischen der Fuhsebrücke und der Regionsgrenze einstellen. Die alte Fahrbahn werde abgefräst und anschließend eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Den Abschluss bilde eine neue Fahrbahnmarkierung. In der Zeit werde es eine Einbahnstraßenregelung geben. Der Landkreis rechnet mit einer Gesamtbauzeit von rund zwei Wochen. Die Investitionen belaufen sich auf rund 390.000 EUR. Mit Beginn der Herbstferien werde die Einbahnstraße in Richtung Celle eingerichtet. Der entgegengesetzte Verkehr werde weiträumig umgeleitet. "Der Landkreis ist gemeinsam mit den Beteiligten bestrebt, einen reibungslosen Bauablauf zu erreichen und die negativen Auswirkungen auf die Anwohner so kurzfristig und so gering wie möglich zu halten", so der Landkreis.


CeBus ergänzt:

Die Haltestellen „Celle, Wallach“, „Adelheidsdorf, Brücke“ sowie „Adelheidsdorf, Landgestüt“ können im Zeitraum von Montag, 17. bis Freitag, 28. Oktober 2022 in Fahrtrichtung Adelheidsdorf/Nienhagen nicht bedient werden. Alternativ stehen die Haltestellen „Celle, Jugenddorf“ und „Adelheidsdorf, Kreuzung Nienhagen K58“ zur Verfügung.

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page