top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg

SamsArt: Kuratoren-Führung zum Mitspielen


Foto: Kunstmuseum Celle

„Scharf gestellt – Neue Perspektiven auf Papier“ im Kunstmuseum Celle

 

CELLE. Ein Brief an Pablo Picasso, ein Selbstporträt als Kopfsalat und zwei pink verpackte Inseln sind – unter anderem – zur Zeit im Kunstmuseum Celle zu entdecken. Sie sind Teil der aktuellen Sonderausstellung „Scharf gestellt – Neue Perspektiven auf Papier“, die Daphne Mattner und Anna Christiansen aus den Grafik-Beständen der Sammlung Robert Simon komponiert haben.

Am Samstag, 6. April, um 14 Uhr, lädt Kuratorin Anna Christiansen zur Führung durch die neue Ausstellung. Im unterhaltsamen Gespräch und mit spielerischen Elementen richtet sie das Augenmerk auf interessante Details der gezeigten Papierarbeiten. So gehen die Teilnehmenden auf eine Spurensuche zu den Ideen, Tricks und Techniken der Künstlerinnen und Künstler, die sie gemacht haben.


Die Führung ist kostenlos und familienfreundlich. Für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei. Erwachsene zahlen den regulären Museumseintritt (8 € bzw. 5 € ermäßigt und für Gruppen ab 5 Personen). Übrigens: Die Eintrittskarten sind vier Wochen gültig und übertragbar – man darf damit so oft kommen, wie man will, oder sie nach dem Besuch weiterverschenken.

Anmeldung zur Mitspielführung unter kunstmuseum@celle.de


Text:Kunstmuseum Celle

Opmerkingen


Aktuelle Beiträge
bottom of page