top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Sammlung für Kriegsgräberpflege in Sülze

SÜLZE. Am Freitag hat Sülzes Ortsbürgermeister Michael Buhr gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden der Schützengilde, Christoph Rochell, sowie Major Kinga Demps-Ruppel und Oberstabsfeldwebel Birko Hasselmann der Patenkompanie (1./Feldwebel-/Unteroffizieranwärter-Bataillon 2) aus Wietzenbruch die Sammelaktion für Kriegsgräber in Sülze eingeleitet.


Foto: (von links): Michael Buhr, Kompaniefeldwebel Birko Hasselmann, Kompaniechef Kinga Demps-Ruppel, Christoph Rochell

Wie Oberstabsfeldwebel Hasselmann berichtete, kam bei der Vorabsammlung in den Geschäften ein Betrag von 255 Euro zusammen. Eine stattliche Summe, die der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge zugutekommen wird. Vom 15. bis 16. November jeweils von 15:00 bis 19:00 Uhr wird traditionell die Haus- und Straßensammlung in Sülze von der Patenkompanie durchgeführt. Die Soldaten bedanken sich bereits jetzt für die herzliche Aufnahme in Sülze und bitten freundlich um gut gefüllte Dosen.

Comentarios


bottom of page