Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung
  • Extern

"Russische Gaslieferungen unverzichtbar - Ehrhorn fordert bezahlbare Preise


BERLIN/CELLE. Der Celler AfD-Bundestagsabgeordnete Thomas Ehrhorn äußert sich zu der Möglichkeit, dass Deutschland wegen des Streits um eine Bezahlung in Rubel künftig keinerlei Energie mehr aus Russland beziehen kann: "Es gibt insbesondere zwei Dinge im Zusammenhang mit dem aktuellen Ukrainekrieg, die eine verantwortungsbewusste deutsche Regierung niemals aus den Augen verlieren darf. Dazu gehört erstens, dass Deutschland in den Konflikt nicht selbst als Kriegspartei hineingezogen wird und zweitens, dass unsere Energieversorgung zu bezahlbaren Preisen gesichert bleibt. Vor allem russische Gaslieferungen sind für uns dabei unverzichtbar. Das mag eine bittere Erkenntnis sein, wie sehr rot-grün und schwarz-gelb Deutschland in den letzten Jahrzehnten von einem immer aggressiver handelnden Putin abhängig gemacht haben, aber es ändert nichts an unserer aktuellen Lage. Noch ist Deutschland der wirtschaftliche Stabilitätsanker Europas. Von einer starken deutschen Wirtschaft hängt nicht nur das Wohlergehen des eigenen Volkes ab, sondern auch der Wohlstand aller Völker um uns herum. Nicht zuletzt die Ukraine ist jetzt mehr denn je darauf angewiesen, dass Deutschlands Wirtschaft stark bleibt, schon deshalb, um die vielen Kriegsflüchtlinge von dort versorgen zu können aber auch, um das Land selbst zu unterstützen. Die schon aufgrund der zweijährigen Corona-Maßnahmen schwer getroffene deutsche Wirtschaft muss jetzt endlich wieder gestärkt werden. Einen Energieengpass und Produktionskosten, die uns international aus dem Wettbewerb drängen, können wir uns keinesfalls leisten. Ich appelliere deshalb an die verantwortlichen Wirtschaftsminister in Bund und Ländern, alles daran zu setzen, im Streit um die Rubelbezahlung eine Lösung zu finden, damit weiterhin ausreichende, günstige Energielieferungen bei uns ankommen."

128 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.