top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Regionales SaWa-TV erfolgreich mit neuem Format „3 NACH 11“ gestartet

SaWa beim Dreh ihres neuen Formates Foto: privat

NIENHAGEN. Die Bürgerinitiative SaWa, bekannt durch ihr digitales Informationsportal in Adelheidsdorf, Wathlingen und Nienhagen, erweitert ihr Angebot um ein innovatives Element. Neben der Nachrichten-App mit rund 4000 Abonnenten, sozialen Medien und einer Website, startete SaWa am 20. Mai das monatliche Live-TV-Format "3 NACH 11". Diese aus der Academy Fahrschule in Nienhagen übertragene Sendung kombiniert Unterhaltung, Nachrichten und Vorstellungen lokaler Persönlichkeiten und wird nicht-kommerziell sowie ehrenamtlich betrieben. 


In der Premierensendung traten bekannte lokale Gäste auf: Achim Rodenberg berichtete über seine Hilfsgüterfahrt nach Albanien, Gerald Finkel erläuterte den preisgekrönten Dorfladen in Adelheidsdorf/Großmoor, und der Bürgermeister von Nienhagen, Jörg Makel, sprach über aktuelle Gemeindeprojekte, einschließlich der Wiederherstellung der durch Brandstiftung zerstörten Aussichtsplattform an der Michelwiese. Über 1000 Zuschauer haben die einstündige Sendung, die auch Gewinnspiele und Überraschungen beinhaltet, bereits gesehen. So wurde in der Sendung ebenfalls bekannt gegeben, dass SaWa zukünftig mit CELLLE HEUTE kooperiert, ein bekanntes online Magazin im Landkreis Celle.


Die Filme der Sendung wurden von Tim Breitmeyer und Cevzet Cimen produziert, und Lukas Düvel war für die technische Umsetzung verantwortlich.Die Resonanz auf die erste Ausgabe war durchgehend positiv, wie Moderator Alexander Hass erklärte: „Wir sind sehr zufrieden, erkennen aber, dass wir noch am Anfang stehen. Wir werden die Abläufe analysieren und anpassen, um es weiter zu verbessern.“ Die nächste Ausgabe von "3 NACH 11" ist für den 23. Juni geplant. Für die kommende Sendung stehen die Gäste noch nicht fest, was die Vorfreude und Spannung erhöht. 


Es ist auch möglich, dass SaWa zwischendurch , zukünftig live von besonderen Veranstaltungen und Aktionen aus Adelsdorf, Wathlingen oder Nienhagen sendet. Die technischen Möglichkeiten dazu sind gegeben. Darüber hinaus können Interessierte die Sendung auch nachträglich auf YouTube ansehen. 


 

Dieser Artikel erschien auch bei SaWa Aktuell, einer ehrenamtlich betriebenen Nachrichten-Plattform für Wathlingen, Nienhagen und Adelheidsdorf. CelleHeute und SaWa haben eine Kooperation.

Kommentare


bottom of page