top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg

Feuerwehreinsatz in Faßberg


FASSBERG. Gestern Abend wurde die Gemeindefeuerwehr Faßberg mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus Im Winkel in Faßberg alarmiert. Es sollte Rauch aus einem Fenster kommen und es war unklar, ob sich noch Personen in der Wohnung befänden. Bereits während der Anfahrt konkretisierte sich die Meldung dahingehend, dass es sich um ein Feuer in der Küche handelt.


Beim Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus den Fenstern der Wohnung im ersten Obergeschoss und die Einsatzkräfte begannen umgehend mit den Löscharbeiten. Eine Absuche der Wohnung ergab, dass sich keine Personen mehr darin befinden.

Eine leicht verletzte Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienst betreut, während die Feuerwehr das Feuer in der Küche löschte.


Abschließend kontrollierten die Einsatzkräfte das Haus großflächig auf Glutnester und machten es mit einem Lüfter rauchfrei. Die betroffene Wohnung ist nicht mehr bewohnbar.


Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Nach etwa einer Stunde konnten die letzten der gut 65 Einsatzkräfte den Brandort wieder verlassen.


Eingesetzt waren:

Freiwillige Feuerwehr Faßberg

Freiwillige Feuerwehr Müden / Örtze

Freiwillige Feuerwehr Poitzen

Polizei

Rettungsdienst



Infos: Freiwillige Feuerwehr Faßberg




Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page