Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Radweg zwischen Nienhagen und Papenhorst eingeweiht


NIENHAGEN. 1,3 km ist er lang und wurde heute offiziell eingeweiht: Der Radweg zwischen Nienhagen und Papenhorst, der von 1,80 m auf 2,50 m verbreitert wurde. Von den 250.000 Euro Baukosten insgesamt werden ca. 200.000 Euro durch Zuwendungen aus dem Niedersächsischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (NGVFG)- und Projektträger Jülich Mittel gedeckt. Zu den ersten Nutzern der neuen Asphaltstrecke gehörten Nienhagens Bürgermeister Jörg Makel und Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Sommer.

204 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Der LuhmannsHof lädt am 1. Advent erstmals zum Klein Hehlener Adventsgeflüster ein, um die Weihnachtszeit einzuleiten. Am 27.11.2022 von 12:00 bis 17:00 Uhr wollen lokale Unternehmen aus Klein

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.