Polizei sucht unbekannten Geldabheber





WATHLINGEN. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Mann, der mit einer unterschlagenen EC-Karte Geld an einem Automaten abhob. Das geschah bereits am 01.06.2022, gegen 11:45 Uhr. Dort hatte ein 82 Jahre alter Rentner seine Geldbörse samt Karte in der Volksbankfiliale in der Schulstraße vergessen.

Der unbekannte Täter hatte die Geldbörse gefunden, aber nicht abgegeben. Stattdessen hob der Unbekannte unberechtigt eine vierstellige Summe ab. Nach den auf den Bildern zu sehenden Mann wird nach nun fast drei Monaten öffentlich gefahndet.

Zeugen, die Hinweise zu der Person geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wathlingen in Verbindung zu setzen unter Telefon 05144/495460.


4.080 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.