top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Paten gesucht: "Friedensbäume" brauchen Wasser



BERGEN. Für die Friedensbäume am Kampweg in Bergen sucht die Stadt Bergen erneut nach Baumpaten, die für die Bewässerung der Bäume spenden möchten. Damit die noch jungen Bäume kräftig wachsen und gedeihen können, müssen sie auch in diesem sehr trockenen Sommer bewässert werden. „Dank der Spenden unserer Baumpaten konnte dies bisher erfolgen“, so Silvia Nitsche von der Stadt Bergen. „Aufgrund der anhaltenden Trockenheit, ist unser Budget für die Bewässerung der Bäume im Kampweg aber schneller aufgebraucht, als geplant. Wir würden uns daher über weitere Spenden sehr freuen. Jeder Betrag hilft."

Anlässlich von 75 Jahren Frieden in Deutschland hatte das Jugendforum Bergen gemeinsam mit der Bürgerstiftung Region Bergen im November 2020 am Kampweg in Bergen 30 Obstbäume gepflanzt. Zusätzlich wurden an den Bäumen Steine verlegt, die mit verschiedenen Antworten auf die Frage „Was bedeutet Frieden?“ Spaziergänger zum Nachdenken anregen sollen.

Interessenten könnten sich jederzeit an Silvia Nitsche von der Stadt Bergen wenden (silvia.nitsche@bergen-online.de). Spenden können auch direkt unter dem Stichwort: „Friedensbäume“ auf das Konto der Stadt Bergen bei der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, IBAN: DE48 2695 1311 0051 1262 74 eingezahlt werden.


Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page