top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Obiri läuft zum Bezirksmeistertitel


Die Fotos zeigen links Philipp Stanley, rechts Edmund Obiri . Foto Horst Liedke

CELLE.Erstmals fanden die Bezirksmeisterschaften für den Bezirk Hannover und Bezirk Lüneburg gemeinsam in Verden mit 200 Startern mit 428 Starts statt. Bei Temperaturen von 26 Grad und ausgezeichneten Bedingungen startete Edmund Obiri U20 zuerst über 100m in 12,21 Sek, Platz 3, 200m in 24,84 Sek , Platz 3 und dann über die 400m. in 57,33 Sek, wo er dann mit dem Bezirks

meistertitel belohnt wurde.


Philipp Stanley/ U20, der nach langer Verletzungspause erst kürzlich wieder in die Leichtathletik eingestiegen ist, nutzte die Meisterschaft zum Formaufbau und überzeugte über 400m mit dem Bezirksvizetitel in 66,67 Sek. Die 200m lief er in 26,67 Platz 4 und die 800m in 2:33,49 Min. ebenfalls auf Platz 4.


Bei den Frauen und Männern starteten Nicole Zimmer und Matthias Lang. Nicole wurde Bezirksmeisterin in 3:08 Min., Matthias belegte mit 2:37 Min. den 5. Rang. Über die 1500 m Hindernisstrecke in Zeven lief Max von Hörsten/M15 bei seinem Debüt über diese kräftezehrende Distanz  zum Bezirksvizetitel.



Text: Liedke

Comments


bottom of page