top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Niedersachsen steht still


Foto: Peter Müller


HANNOVER/CELLE. Bis zum Schluss hatte "Metronom" gehofft, doch noch fahren zu können - nun bleiben auch deren Züge größtenteils stehen, obwohl diese nicht bestreikt werden. "Aufgrund von fehlendem Personal in den Stellwerken der DB Netz AG kommt es aktuell auf allen Strecken von zu Beeinträchtigungen sowie zur Einstellung des Zugverkehrs", teilt das Unternehmen mit (CELLEHEUTE berichtete).

Das Verkehrschaos blieb aber laut ADAC aus. Gründe vermutet er durch die Osterferien oder auch wegen der frühzeitigen Ankündigung des Streiks. Größere Staus durch Pendler habe es jedenfalls nicht gegeben. An den Flughäfen Hannover, Hamburg und Bremen ist der reguläre Flugverkehr komplett eingestellt. Reisende am Flughafen Hannover werden mit Bussen zu den Flughäfen nach Münster oder Braunschweig gebracht. Der Flughafen Münster-Osnabrück habe 20 Starts und Landungen von anderen Flughäfen übernommen.


Comments


bottom of page