top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Musik und Wort zur Marktzeit in der Celler Stadtkirche


CELLE. Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) komponierte die sechs „Französischen Suiten“ für seine zweite Ehefrau. Ein Jahr nach der Hochzeit finden sich frühe Fassungen der ersten fünf Suiten im ersten Band des „Klavierbüchleins für Anna Magdalena Bach“ (1722).


Die weitere Überlieferung des Zyklus ist jedoch ausgesprochen unübersichtlich: Aufgrund der großen Beliebtheit der Stücke gibt es zahlreiche Abschriften aus Bachs Schülerkreis, in denen die Stücke weiterentwickelt wurden. Im Gegensatz zu den früher entstandenen „Englischen Suiten“ sind die „Französischen“ spieltechnisch leichter und kompositorisch konsequenter in der klassischen Suiten-Form gearbeitet.


Am Samstag, den 16.9.2023 um 12 Uhr spielt Michael Voigt (Orgel) im Rahmen der Reihe „an(ge)dacht“ (30 Minuten Musik und Wort) in der Stadtkirche St. Marien die Suite Nr. 2 c-Moll BWV 813.


Comments


bottom of page