top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Mit "Joe" ins Bewerbungsgespräch

CELLE. Noch drei Monate bis zum Ausbildungsstart. Doch die Berufsberater der Agentur für Arbeit können momentan kaum in die Schulen, so die Agentur für Arbeit Celle. Bewerbungsgespräche laufen derzeit häufig online und das sollte trainiert werden, so die Arbeitsberater. Mit kurzen Videos der Bundesagentur für Arbeit kann man online üben: Es geht um „Joe“, der keine Ahnung hat, wie er beim Chef einen guten Eindruck hinterlässt.


Mit dem Video-Projekt „Joe geht zum Bewerbungsgespräch“ können Lehrkräfte und Eltern mit Jugendlichen erarbeiten, worauf es ankommt. Joe macht in den acht Szenen von der Begrüßung bis zur Verabschiedung so ziemlich alles falsch. Die schlimmsten Fettnäpfchen erkennen Jugendliche meist selbst und tragen sie in der Klasse oder zu Hause zusammen. Übersehen sie etwas, kann die Lehrkraft oder die Eltern aushelfen. Und zum Ausgleich gibt es noch eine Version von „Joe“ in einem sehr gelungenen Bewerbungsgespräch.


Mit „Joe“ können Eltern, aber auch Lehrkräfte per Distanzunterricht auf Bewerbungsgespräche vorbereiten. Die Videos und ein Begleitheft gibt es auf www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-nsb/joe-geht-zum-bewerbungsgespraech

Comments


bottom of page