Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Mehrere Kennzeichen gestohlen


Foto: Jens Rother / stock.adobe.com


CELLE. Heute wurden der Polizei Celle bis zum Nachmittag vier Kennzeichendiebstähle im Bereich der Emigrantenstraße, Kirchstraße und Hugenottenstraße angezeigt. Vergangene Nacht um 1 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei, als in der Celler Fritzenwiese mindestens zwei Personen die Kennzeichen eines geparkten Fahrzeuges abschraubten und vermutlich in den nächsten Augenblicken mit einem schwarzen Mercedes flüchten würden.

Kurz darauf konnte die Polizei den Mercedes in der Nähe stoppen und kontrollieren. Die gestohlenen Kfz-Kennzeichen wurden beschlagnahmt. Gegen drei Männer im Fahrzeug, alle aus Celle zwischen 23 und 24 Jahren, wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Wer in den anderen Bereichen in der Nacht von gestern auf heute verdächtige Personen oder Umstände wahrgenommen hat, kann sich bei der Polizei in Celle unter der Telefonnummer 05141-2770 melden.


2.052 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.