Anzeigen

IKK classic
Banner-FM300x160.png
CH-Banner-Werbung

Mehrere Einbrüche im Landkreis




CELLE/ESCHEDE/EICKLINGEN. In der vergangenen Nacht verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Kindergarten in der Straße in Eschede "An der Breite". Sie entwendeten einen Computer und flüchteten anschließend. Es entstand Sachschaden in dreistelliger Höhe.

In derselben Nacht war erneut eine Fahrschule in Celle das Ziel von Einbrechern. In den letzten Wochen seien bereits mehrere Fahrschulen in Stadt und Landkreis Celle von Einbrechern heimgesucht worden. Dieses Mal traf es eine Fahrschule in der Hannoverschen Heerstraße. Die unbekannten Täter durchwühlten die Räume und entwendeten einen Tresor mit Bargeld in vierstelliger Höhe.

Einen weiteren Einbruch gab es in Eicklingen. Hier schlugen Kriminelle eine Scheibe ein und entwendeten Zigarettenschachteln im Wert von ca. 5000 EUR.


Hinweise zu diesen Tatgeschehen bitte an die Polizei Celle unter Telefon 05141/277-215.


6.066 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.