top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Mann schwer verletzt - Polizei geht von Gewalttat aus und sucht Zeugen




HANNOVER/CELLE. Bereits in der Nacht zu Samstag (15.10.2022) gegen 00:40 Uhr wurde ein Spaziergänger am Celler Lauensteinplatz auf einen verletzten Mann aufmerksam, der vor einer Bäckerei auf dem Boden saß.


Wie sich später im Krankenhaus herausstellte, handelte es sich bei dem Verletzten um einen 42 Jahre alten Mann aus Hannover, der nicht nur stark alkoholisiert war, sondern schwere Kopfverletzungen hatte, die nach ersten Erkenntnissen durch Anwendung von Gewalt entstanden sein dürften. Verdächtige Personen sind bisher nicht bekannt.

Das wohnungslose Opfer konnte bisher wenig zu den Geschehnissen aussagen. Der Verletzte konnte sich auch nicht erinnern, wie er von Hannover nach Celle gekommen sei. Die Polizei bitte nun um Hinweise von Zeugen, die etwas gesehen haben und Informationen zum Geschehen mitteilen können (Telefon Polizei Celle 05141/277-215).


Comments


bottom of page