Landesforsten warnen vor Betreten der Wälder


Baum Wald Sturm
Foto: Animaflora PicsStock / stock.adobe.com

BRAUNSCHWEIG. Die niedersächsischen Landesforsten warnen wegen des bereits abgezogenen Sturmtiefs „Ylenia“ und des bevorstehenden Sturmtiefs „Zeynep“ erneut und dringend vor dem Betreten der Wälder:


Die Prognosen lassen für das Wochenende und den Beginn der neuen Woche starken Sturm und orkanartige Böen erwarten. Neben den hohen Windgeschwindigkeiten bestimmen die zurückliegenden Dürrejahre, die die Stabilität der Waldbäume beeinträchtigt haben, und auch die durch hohe Niederschläge aufgeweichten Waldböden die Gefährdungslage. Bäume können während des Sturms und auch danach unvermittelt umkippen, weil ihre Wurzeln im aufgeweichten Boden keinen Halt finden. Äste bis hin zu ganzen Baumkronen, die durch die Dürre der letzten Jahre geschwächt wurden, können plötzlich abbrechen und herabstürzen. Die Gefahr hält nach Angaben der Försterinnen und Förster auch nach dem Abflauen des Sturmes oder in vermeintlichen weniger stürmischen Phasen an. Von Waldbesuchen sollte daher bis auf Weiteres abgesehen werden.


Aussagen zu den Sturmfolgen in den Wäldern Niedersachsens sind laut den Landesforsten zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu treffen und frühestens Mitte der kommenden Woche möglich.

332 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.