Ladendieb bedroht Zeugen mit Messer




HAMBÜHREN. Heute gegen 11:50 Uhr kam es bei Aldi im Hehlenbruchweg zu einem Ladendiebstahl durch einen bislang unbekannten Täter. Eine Beschreibung des Mannes liegt derzeit nicht vor.

Der Täter ließ Teile der gestohlenen Waren zurück und flüchtete auf den Parkplatz des Edeka-Marktes, wo er durch Zeugen gestoppt wurde. Nachdem er die Zeugen mit einem Messer bedroht hatte, setzte er seine Flucht in Richtung Bruchweg fort.

Die bedrohten Opfer waren bei Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort und sind zurzeit unbekannt. Sie werden, neben weiteren Zeugen, gebeten, sich bei der Polizei in Wietze zu melden unter Telefon 05146/986230.


1.955 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MÜDEN/ÖRTZE. Der Hermann-LÖNS-Freundeskreis Müden/Örtze lädt anlässlich des 156. Geburtstages von Hermann Löns am Montag, den 29. August 2022 um 19:00 Uhr alle Interessierten zu einer Gedenkveranstalt

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.