top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Kunst&Bühne startet in zweite Spielzeit des Jahres


CELLE. Am ersten Septemberwochenende beginnt die zweite Spielzeit 2023 der Kleinkunstbühne am Rande der Celler Altstadt. Die Macherinnen und Macher von Kunst&Bühne e.V. haben wieder ein vielfältiges Programm für die Monate September bis Dezember auf die Beine gestellt.

Von einer Filmvorführung am 1. September („The Recruitment“, ein ghanaisch-deutsches Filmprojekt unter Mitarbeit von Kultur Trif(f)t) über Musik-Acts und Kabarett, den Sessions der Neuen Jazzinitiative Celle bis zu Literaturlesungen finden sich auch in diesem Halbjahresprogramm alle Genres wieder.


Vertreten sind lokale und regionale Künstlerinnen und Künstler wie Songs of Celle, Käthe und die Kavaliere oder Uli Wißmann & Band. Auch deutschlandweit bekannte Größen wie Denis Scheck mit seiner in Kunst&Bühne fast schon traditionellen Neuheitenschau der Frankfurter Buchmesse oder die Kabarettistin Sarah Hakenberg mit der Vorpremiere ihres neuen Bühnenprogrammes „Mut zur Tücke“ werden in Kunst&Bühne zu sehen sein. Und auch internationale Bands finden den Weg in Celles schönste Kleinkunstbühne: Im Oktober treten Robert La Roche aus den USA und Jaimie Faulkner aus Australien am Nordwall 46 auf.

Das ehrenamtlich arbeitende Team von Kunst&Bühne freut sich auf eine abwechslungsreiche zweite Saison 2023 und hoffentlich volle Vorstellungen.

Karten gibt es unter www.kunstundbuehne.de, im s’Fachl in der Bergstraße 52 und im Salon Matte Lackiato in der Schuhstraße 13.

Alle Bilder: Fotograf Wolfgang Heermann

Opmerkingen


bottom of page