top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif
  • Extern

Karin* aus Höfer bei "Bingo!"




HÖFER. Einen spannenden Tag im Fernsehstudio erlebte heute jetzt Karin* aus Höfer. Die sympathische Rentnerin war eine der beiden Kandidaten in der TV-Show „Bingo!“. Unter zehntausenden Mitspielern war sie ausgelost worden.


Das Wochenende begann für die 71-Jährige und ihrem Mann Hans-Georg mit einer Hotelübernachtung in Hannover. In dem Hotel verbrachten die beiden den Abend vor der Sendung und konnten sich bei einem 5-Gänge-Menü verwöhnen lassen. Dort lernte Karin dann auch ihren Gegenspieler Jörg* aus Friedland im Landkreis Göttingen kennen.


Heute ging es dann direkt zu den Proben in das berühmte „Bingo!“-Studio in Hannover. Um 17 Uhr startete die Live-Show im NDR Fernsehen. Den ersten Punkt im Schätzspiel holte sich der Gegenspieler.

Im weiteren Quiz hatte sich Karin dann gut geschlagen. Trotzdem hat es für das große Finale leider nicht gereicht. Ihr Trostpreis: eine Design-Soundanlage im Wert von 1.000 €uro.


Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungs-Foto mit dem Moderator Michael Thürnau und Gast-Moderatorin Ilka Petersen.

*) Die Bingo-Umweltstiftung teilt neuerdings "aus Datenschutzgründen" keine Nachnamen mehr mit.


Aktuelle Beiträge
bottom of page