Informationsabend zur gymnasialen Oberstufe am Gymnasium Ernestinum

CELLE. Das Gymnasium Ernestinum veranstaltet am Dienstag, dem 25.01.2022, um 19.00 Uhr einen Informationsabend zur gymnasialen Oberstufe in virtueller Form. Eingeladen sind dazu insbesondere SchülerInnen der Oberschulen bzw. Berufsbildenden Schulen sowie deren Eltern, die nach Erwerb des Erweiterten Sekundarabschlusses I ab Sommer 2022 ein allgemeinbildendes Gymnasium besuchen möchten, um dort das Abitur zu machen oder den schulischen Teil der Fachhochschulreife zu erwerben.

Weiter teilt das Gymasium Ernestinum mit: Während das Abitur den höchsten Schulabschluss ohne eine Festlegung auf ein bestimmtes Fachgebiet darstellt, bietet auch die Fachhochschulreife nach Jahrgang 12 interessante Möglichkeiten besonders für diejenigen, die möglichst schnell nach der Schule den Praxisbezug suchen.

Neben den zentralen Informationen zu den möglichen Abschlüssen und Wahlmöglichkeiten werden auch andere Angebote des Ernestinums wie ein breites Angebot an außerunterrichtlichen Aktivitäten vorgestellt, darunter mehrere Chöre, Orchester und die Theater-AG. Aber auch Sport, internationale Projekte und Sprachen sind ein wichtiger Bestandteil des Ernes-Schullebens.

Für diejenigen, die in der Oberschule noch keine zweite Fremdsprache erlernt haben, bietet das Ernestinum Latein für Neubeginner mit Erwerb des kleinen Latinums an, bei ausreichend Interesse zusätzlich Französisch für Neubeginner und Hebräisch. Fortgesetzt werden kann der Unterricht in Französisch, Latein und Griechisch für Fortgeschrittene.

Um eine Anmeldung zu der Videokonferenz wird gebeten über: kranz@ernestinum-celle.de

Dies ist auch die richtige Adresse für alle weiteren Fragen zum Schulwechsel oder zur Einführungsphase. Weitere Informationen finden sich unter www.ernestinum-celle.de

58 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Die gemeinnützige Einrichtung "Die Angehörigenschule" bietet in Zusammenarbeit mit dem Pflegestützpunkt Celle kostenlose Basiskurse Pflegegrundlagen und Pflegepraxis mit Infos, Tipps und Tricks

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.