Gospelkonzert mit Voices of Joy


FASSBERG. Nach zwei Jahren Auszeit ging es für die "Voices of Joy" zum Workshop nach Hittfeld auf den Sunderhof, um ein neues Konzert vorzubereiten. Mit Vorsichtsmaßnahmen wie tägliche Corona-Tests wurde gewagt, im größerem Kreise zu singen und die Gemeinschaft, die alle so lange vermisst haben, zu pflegen.


Am Sonntag, dem 22. Mai um 17 Uhr lädt der Chor dann herzlich ein in die Michael-Kirche in Faßberg, um sich an den alten und neuen Gospel- Liedern zu erfreuen. "Bis zum letzten Moment wird noch nicht ganz feststehen, wie die Hygiene-Maßnahmen aussehen müssen, um Besucher und Sänger vor einer Ansteckung zu schützen. Ganz sicher wird man nicht dicht an dicht sitzen können und eine Schutzmaske tragen müssen. Näheres werden wir kurz vor dem Konzert mit Plakaten und über facebook bekanntgeben", so Voices of Joy und ergänzt: "Auf jeden Fall freuen wir uns riesig, wieder miteinander singen zu können."

47 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.