Geschichtswerkstatt Faßberg besucht Luftbrückenmuseum


Luftbrückenmuseum
Foto: Hans-Dietrich Springhorn


FASSBERG. Am Freitag, den 22.04.22 bietet die Geschichtswerkstatt Gemeinde Faßberg eine weitere öffentliche Veranstaltung. Interessierten Bürgern wird eine Führung mit dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins Erinnerungsstätte Luftbrücke Berlin e.V., Ludger Osterkamp angeboten. Osterkamp will mit einem Vortrag beginnen, mit allen Teilnehmern durch die umfangreiche Ausstellung gehen und die zusammengetragener Relikte, Fotos und Gegenständen im Detail erläutern. Danach gibt es für Besucher die Möglichkeit zu einem Austausch und zur Diskussion. Die Veranstalter bitten um Anmeldung bei. Angelika Cremer, Im Speerfeld 3, 29328 Faßberg Tel.: 05055 – 5368 Mobil: 0174 – 3616196 Mail: angelikacremer1954@gmail.com

37 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Zwischen evangelischem Kindergarten und Gemeindezentrum im Bosteler Weg gibt es seit Neuestem einen Bücherschrank, den jedermann benutzen kann: man kann Bücher reinstellen, mitnehmen oder ausle

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.