top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Feuerwehren Hermannsburg und Baven löschen Brand in Heizungsraum

Die Feuerwehren Hermannsburg und Baven wurden am Sonntagmorgen zu einem Einsatz alarmiert. (Fotos: Daniel Schulz)
Die Feuerwehren Hermannsburg und Baven wurden am Sonntagmorgen zu einem Einsatz alarmiert. (Fotos: Daniel Schulz)

HERMANNSBURG. Die Feuerwehren Hermannsburg und Baven sowie der Rettungsdienst und die Polizei wurden am Sonntagmorgen um 9.12 Uhr nach Hermannsburg in die Straße, Am Galgenberg, alarmiert. Die Bewohner wurden durch einen piependen Rauchmelder gewarnt und auf den Brand im Heizungsraum aufmerksam gemacht und alarmierten die Einsatzkräfte.


Als die ersten Kräfte am Einsatzort eintrafen, fanden sie einen stark verrauchten Heizungsraum einer Pelletheizung vor. Alle Bewohner hatten das Wohnhaus bereits verlassen. Zügig ging ein Trupp unter Atemschutz in den Keller zur Erkundung vor. Es konnte ein in Brand geratenes Handtuch schnell aus dem Heizungsraum gebracht und abgelöscht werden.


Das in Brand geratene Handtuch wird gelöscht.
Das in Brand geratene Handtuch wird gelöscht.

Anschließend wurde die Entrauchung des Raums mittels Überdrucklüfter durchgeführt. Gegen 11.00 Uhr konnten die letzten Einsatzkräfte der Feuerwehr Hermannsburg die Einsatzstelle verlassen. Zur genauen Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.


Text: Daniel Schulz

Comments


bottom of page