Feuer in Luxusvilla von Unternehmerfamilie



ISERNHAGEN. Großeinsatz für die Feuerwehren der Gemeinde Isernhagen am Morgen: Um 06:12 Uhr hatte die Brandmeldeanlage des Hauses ausgelöst. Nur wenige Minuten später waren bereits die ersten Löschmannschaften vor Ort. Die rückwärtige Gebäudeseite des über 1.000 Quadratmeter großen Bungalowkomplexes stand kurz darauf in hellen Flammen. Die dreiköpfige Familie konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Unverzüglich wurde mit der Brandbekämpfung begonnen und weitere Kräfte nachalarmiert. Mehrere Löschtrupps unter Atemschutz konnten das Feuer unter Kontrolle bringen. Vermutlich war das Feuer im Wohnzimmer ausgebrochen. Die genaue Brandursache und Schadenshöhe wird durch die Kriminalpolizei Hannover ermittelt.


2.808 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.