top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

Falscher Mitarbeiter der Stadtwerke unterwegs


WATHLINGEN. Als Mitarbeiter der Stadtwerke hat sich heute ein unbekannter Täter ausgegeben, als er bei einer 85 Jahre alten Seniorin in der Straße "Großer Kamp" klingelte. Er gaukelte der Frau vor, es habe in der Nachbarschaft einen Rohrbruch gegeben und nun befänden sich Keime im Wasser. Er erschlich sich so den Zutritt zur Wohnung und drehte in der Küche das Wasser auf.


Nachdem der Mann das Haus verlassen hatte, stellte die 85-Jährige fest, dass eine leere Schmuckschatulle aufgebrochen worden war. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit nicht fest.


Der Trickdieb wurde beschrieben als Mann von großer Statur, schlanker Gestalt, ca. 40 Jahre alt mit kurzen dunklen Haaren und dunkler Bekleidung. Wer den verdächtigen Mann gesehen hat oder sonstige Hinweise zum geschehen geben kann, sollte sich bei der Polizei Wathlingen melden unter Telefon 05144/495460-oder 4954622.

Aktuelle Beiträge
bottom of page