Eugen-Naumann-Schule feiert Müllfest


BERGEN. Zum Abschluss ihrer diesjährigen Projekttage zum Thema „Ran an den Müll“ feiert die Eugen-Naumann-Schule in Bergen am Freitag, den 10. Juni von 15.00 bis 18.00 Uhr, ein großes Müllfest. Neben einer Ausstellung der in den Projekttagen erarbeiteten Ergebnisse, sind Spiele rund um das Thema Müll geplant.


An einem Marktstand können selbstgemachte Produkte aus Recycling-Materialien erworben werden. Um Geld für Schulprojekte zu sammeln, findet im Rahmen des Festes auch eine Altpapier-Sammlung statt. Papiermüll kann an diesem Tag gerne in dem dafür bereitstehenden Container auf dem Schulhof entsorgt werden. Über den Verwendungszweck aus den Verkaufseinnahmen wird der Schülerrat abstimmen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Gäste sind herzlich willkommen

42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.