top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

"Ernestinum-Honig" - dank Spenden von BingoLotto und Holzwerk






CELLE. Nachdem die Imker-AG am Gymnasium Ernestinum im Herbst Saatkugeln hergestellt hatte, um die Insektenwelt im Frühjahr und Sommer mit Pollen und Nektar zu unterstützen, wurden im Winter weitere Projekte im Bereich Naturschutz umgesetzt. Dank einer Förderung durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung mit einer Summe von 1400 Euro konnten beispielsweise Akku-Bohrschrauber angeschafft werden. Diese machten den Bau von Wildbienenhotels möglich.


So konnten Schülerinnen und Schüler im Werkraum ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich Motive überlegen, die in Eichenholz gebohrt worden sind. In die drei bis zehn Millimeter breiten Löcher – tief und von Splittern befreit – können in Zukunft Wildbienenarten einziehen, denen sonst häufig Nistmöglichkeiten fehlen.


Dank einer großzügigen Holzspende der Zimmerei und Dachdeckerei Holzwerk aus Celle stand genügend Material zur Verfügung. Doch die Wintermonate wurden nicht nur für den Umweltschutz genutzt. Zum neuen Kalenderjahr wurde ein phänologischer Kalender angelegt, in dem Niederschlag, Temperaturen, Bienenflug und die Blüte verschiedener Pflanzenarten dokumentiert werden. Auf diesem Weg werden verschiedene Zusammenhänge in der Natur nicht nur aus dem Lehrbuch vermittelt, sondern selbst entdeckt.


Auch die Herstellung des phänologischen Kalenders konnte – ebenso wie die modernisierte Ausstattung der Imker-Werkzeuge und des Zubehörs am Bienenstand – aus der Spende der Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung bezahlt werden. Die leitenden Lehrkräfte Anne Bösche und Greta Körfer und die Schüler freuen sich auf die kommenden Wochen, wenn viele Bienen fliegen und Honig geerntet wird.


Die Imkerei-AG präsentiert ihre Arbeit am 12.5.2023 während des Tages der offenen Tür. Der Honig könne dort oder jederzeit im Sekretariat oder der Teeküche des Ernestinums erworben werden.

Comments


bottom of page