top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Diebstahlserie in Celle: Täter haben es auf Werkzeug aus Handwerkerautos abgesehen


Symbolbild: Wix

CELLE. In den vergangenen Nächten ist es im Celler Stadtgebiet vermehrt zu Aufbrüchen von Fahrzeugen von Handwerksbetrieben gekommen. Dabei haben es die Täter auf Werkzeuge und Geräte in den Fahrzeugen abgesehen. Mittlerweile sind bei der Polizei Celle mehr als 20 Fälle bekannt.


Hat ein silberner Ford Focus mit der Tat etwas zu tun?


Bei den Taten verschaffen sich die Täter Zugang zu den Fahrzeugen, in dem sie die Schließzylinder der Türen durchstechen, die Scheiben einschlagen oder die Karosserie aufschneiden. Der entstandene Schaden beläuft sich bereits auf einen hohen fünfstelligen Bereich. Im Zusammenhang mit den gemeldeten Taten ist ein silberner Ford Focus aufgefallen, zu dem aber nichts Näheres bekannt ist.


"Lassen Sie, wenn möglich, hochwertige Werkzeuge und Geräte nicht in den Fahrzeugen."

Die Polizei Celle bittet darum, verdächtige Personen oder Fahrzeuge zu melden, die sich in der Nähe von Handwerksfahrzeugen aufhalten. Darüber hinaus werden die Handwerksunternehmen zu erhöhter Vorsicht aufgefordert. "Lassen Sie, wenn möglich, hochwertige Werkzeuge und Geräte nicht in den Fahrzeugen. Stellen Sie ihr Fahrzeug auf gesicherten Plätzen oder an belebten oder beleuchteten Straßen ab", so der Ratschlag der Polizei.


Text: Polizei Celle


Commentaires


bottom of page