top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Digitaler Zukunftstag der IHK unterstützt bei Berufswahl


Foto: Farknot Architekt / stock.adobe.com

LÜNEBURG/CELLE. Der bundesweite Zukunftstag rückt näher. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10, die coronabedingt keinen Präsenz-Platz in ihrem Wunschunternehmen gefunden haben, können sich noch für den digitalen Zukunftstag anmelden – und am Donnerstag, 28. April, von 8.15 Uhr bis 15.30 Uhr bis zu fünf regionale Unternehmen und deren Ausbildungsangebot kennenlernen. Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) organisiert den Termin unter dem Dach der Ausbildungskampagne Moin Future. „Einige Angebote sind schon ausgebucht, schnell sein lohnt sich also“, sagt Nele Uhl, IHKLW-Beraterin für Berufsorientierung. Die Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen zum Programm sind zu finden unter www.moin-future.de/zukunftstag-digital.


Für den „Zukunftstag digital“ haben mehr als 70 regionale Betriebe jeweils 45-minütige interaktive Online-Angebote vorbereitet – vom Azubi-Talk über virtuelle Betriebsbesichtigungen bis hin zu Online-Praxisworkshops. Der Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen lädt mit dem Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT zu digitalen Workshops zum Bewerbungstraining ein. Die Agenturen für Arbeit Lüneburg-Uelzen, Celle und Stade bieten Online-Angebote zur Berufswahl an.


Bereits im vergangenen Jahr fand der IHKLW-Zukunftstag pandemiebedingt ausschließlich digital statt. „Um auf die weiterhin angespannte Infektionslage zu reagieren, organisieren wir auch in diesem Jahr wieder ein digitales Angebot“, sagt Nele Uhl. Die Nachfrage ist enorm: Mehr als 1.600 Schülerinnen und Schüler haben sind bereits angemeldet.


Der IHKLW-Zukunftstag digital richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I aus den Landkreisen Harburg, Heidekreis, Lüneburg, Uelzen, Lüchow-Dannenberg, Celle, Gifhorn und aus der Stadt Wolfsburg. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.moin-future.de/zukunftstag-digital

Opmerkingen


bottom of page