Defekter Lüfter sorgt bei OBI für Feuerwehreinsatz




CELLE. Heute gegen 7:30 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einer Rauchentwicklung bei "Obi" n der Telefunkenstraße alarmiert. Mitarbeiter hatten eine Rauchentwicklung innerhalb des Gebäudes festgestellt, Ruß hatte sich abgesetzt. (Wir meldeten im Facebook-Kanal).

Durch die Einsatzkräfte wurden die Räumlichkeiten umfangreich kontrolliert und abgesucht. Hierbei kam auch eine Wärmebildkamera zum Einsatz. Auf dem Dach des Gebäudes konnte als Ursache ein defekter Lüfter festgestellt werden. Ein weiterer Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst und die Polizei.

994 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

NIENHAGEN. Der SoVD Ortsverband Nienhagen lädt in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Wathlingen erneut zum Vortrag „Sicher im Alltag“ ein nach Absage im September. Der SovD erklärt dazu: Dieses Them

CELLE. Gemeinsam mit Musiklehrerin Hanna Mehl führt das MehrGenerationenhaus Celle in der Fritzenwiese 46 ein Musikprojekt für und mit Menschen aus der Ukraine durch. Auftakt ist am kommenden Sonn

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.