top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
celler initiative-heimat.jpg
  • Extern

Christa Schweizer bei den deutschen Meisterschaften Ü70 im Tischtennis

EICKLINGEN. Am vergangenen Wochenende fanden in Ahrensburg / Schleswig-Holstein die deutschen Meisterschaften in den Altersklassen der Tischtennis-Senioren statt. Durch ihren dritten Platz auf Landesebene hatte sich dafür auch Christa Schweizer vom TuS Eicklingen qualifiziert. Da hier natürlich die Konkurrenz nochmal deutlich stärker einzuschätzen war, hatte sich Christa kaum Chancen ausgerechnet. Trotzdem spielte Christa in allen drei Konkurrenzen eine hervorragende Rolle. Im Mixed gelang ihr an der Seite ihres Partners Johann de Vries ein guter fünfter Platz. Im Einzel sollte es für Christa noch besser laufen. Auch hier ließ sie starke Konkurrenz hinter sich und am Ende stand ein hervorragender fünfter Platz. Erst die spätere Vize-Meisterin Rose Diebold aus Baden-Württemberg konnte Christa im Viertelfinale stoppen. Damit war Sie an diesem Tage die bestplatzierte niedersächsische Spielerin. Mit ihrer Partnerin Margrit Eberwein vom TTC Schwarz-Rot Gifhorn gelang Christa mit Platz drei die beste Platzierung. Erst die späteren Sieger Diefenbach/Diebold konnten sie stoppen. Glücklich und sehr zufrieden mit der eigenen Leistung konnte Christa die Bronzemedaille in Empfang nehmen. In dieser Form wird Christa auch in der kommenden Landesliga-Saison ein wertvoller Punktelieferant für ihr Team sein.


Text: Carsten Pröve


Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page