top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Celler Feuerwehr rettet Mann aus 4 Meter tiefem Brunnen

Foto: Symbolbild

CELLE. Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Celle in den Remontenweg alarmiert. Hier war ein Mann in einen rund drei bis vier Meter tiefem Brunnen gefallen.


Die Person befand sich bei Eintreffen der Feuerwehr am Ende des Brunnenschachtes. Der Kopf befand sich oberhalb der Wasserlinie. Unverzüglich wurde durch die Einsatzkräfte die Rettung eingeleitet. Hierzu wurde ein Feuerwehrmann zur Rettung und Betreuung in den Brunnen gelassen. Im Anschluss wurde die verunfallte Person aus dem Brunnen gezogen. Hierbei kam ein sogenanntes Rollgliss zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein Rettungs- und Arbeitsgerät. Nach der Rettung aus dem Brunnenschacht wurde die Person durch den Rettungsdienst versorgt.


Zur Unfallursache und zu Verletzungen kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Westercelle und Celle-Hauptwache sowie der Rettungsdienst.


Text: Florian Persuhn / Feuerwehr Celle

Comments


Aktuelle Beiträge
bottom of page