CeBus testet Elektrobus im Linienbetrieb


CeBus E-Bus
Die CeBus testet noch bis 9. Dezember einen E-Bus im Linienbetrieb. Fotos: Peter Müller

CELLE. Das Busunternehmen CeBus setzt eigenen Angaben zufolge sein Engagement bezüglich des perspektivischen Einsatzes von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben in Celle fort und testet im

Zeitraum vom 6. bis 9. Dezember 2021 einen Mercedes-Benz eCitaro im Linienbetrieb. Der emissionsfreie Bus wird während der Testphase sowohl im Stadtgebiet von Celle als auch in Winsen/A. und Wienhausen anzutreffen sein. Zur Probefahrt ließen sich heute Kreisrat Frank Reimchen, als Vertreter des Landkreises Celle und CeBus-Geschäftsführer Stefan Koschick nach Wienhausen chauffieren.



835 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.