top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

BRUSS Gruppe übernimmt Hüge und Lange Hermannsburg


Foto: Bruss Gruppe


HOISDORF/SÜDHEIDE. Die "Bruss" Gruppe aus Hoisdorf hat die Hüge und Lange GmbH aus Hermannsburg kurzfristig übernommen. Hüge und Lange soll als Lieferant für Kunststoffkleinteile die internationale Lieferkette von Bruss absichern und durch Erweiterungen am Standort die steigenden Anforderungen der Kunden im Bereich der Mobilität bedienen.


BRUSS mit Hauptsitz in Hoisdorf bei Hamburg beschäftige nach eigenen Angaben weltweit ca. 2.000 Mitarbeiter an acht Standorten und habe sich auf die Entwicklung und Produktion von Dichtungssystemen für die Automobilindustrie spezialisiert. "Das Führungsteam der Hüge und Lange GmbH bleibt auch nach der Übernahme an Bord. Neuer Werksleiter ist Henning Fischer, im Leitungskreis sind Corinna Hüge, Björn Borges und Heinrich Lange vertreten", teilt das Unternehmen mit.

Aktuell würden Mitarbeiter im Bereich der Produktion, der Qualität und der Montage gesucht, um die steigende Nachfrage bedienen zu können. "Wir sind sehr froh, dass wir mit Bruss einen Partner gefunden haben, der unsere technische Expertise und unser Know-how im Bereich der Kunststoffkleinteile schätzt und unser Unternehmen zukunftsorientiert weiterentwickeln wird“,

sagt Henning Fischer.


"Themen wie Nachhaltigkeit, Elektromobilität und E-Fuels bringen Aufwind für den deutschen Mittelstand. Mit einem starken Partner wie Bruss kann die Veränderung der Mobilität als Chance für die Hüge und Lange GmbH genutzt werden", so Fischer.

Comentarios


bottom of page