Brennende Maschine löst Flächenbrand aus


Feuerwehr, Maschinenbrand, Flächenbrand
Fotos: FF Faßberg


FASSBERG. Die Freiwilligen Feuerwehren Faßberg und Müden/Örtze wurden gestern zu einer brennenden Maschine in ein Waldgebiet nach Schmarbeck nahe Rheinmetall alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine große Rauchwolke sichtbar.

In Schmarbeck wies der Fahrer des brennenden Gerätes die Einsatzkräte mehrere Kilometer weit in den Wald, bis fast an die Grenze zum Gelände der Fa. Rheinmetall. Unterstützt wurden sie bei der Einweisung durch einen NH90 Hubschrauber, der ebenfalls auf die Rauchentwicklung aufmerksam wurde, und über dem betroffenen Bereich kreiste.


Tief im Wald war ein Holzrückefahrzeug in Vollbrand. Durch das Feuer kam es zu einem Flächenbrand im Unterholz auf ca. 900 Quadratmetern. Durch den schnellen und gezielten Löscheinsatz konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden.


Nachdem die Löscharbeiten nach gut 90 Minuten beendet waren, konnten die Einsatzkräfte einrücken.

Verletzt wurde niemand, zur Brandursache liegen bisher keine Informationen vor.


Infos: FF Faßberg




1.152 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CELLE. Die Niederländerin Truus Wijsmuller (1896–1978) rettete vor und während des Zweiten Weltkriegs mehr als 10.000 Menschen, hauptsächlich jüdische Kinder. Zu den geretteten Kindern, die heute zwis

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der h&o