top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Brütenden Vogel getötet und mitgenommen




CELLE. Eine aufmerksame Zeugin hatte gestern, 15.03.23, gegen 17:40 Uhr, eine sonderbare Beobachtung gemacht. Bei ihrem Spaziergang hatte sie im Bereich des Naturschutzgebiet "Thaers Garten" an den Dammaschwiesen zwei Männer beobachtet, wie sie einen dort brütenden Vogel erschlagen hatte.


Sie sollen den Vogel in eine mitgeführte durchsichtige Tüte gepackt haben. Als die Zeugin die Männer angesprochen hatte, flüchteten sie mit dem toten Vogel in Richtung Dammaschwiesen. Die beiden Männer sollen etwa 180 cm groß und beide dunkel gekleidet gewesen sein. Zudem müssten sie, auf Grund der Flucht quer über die gefluteten Dammaschwiese, durchnässt gewesen sein. Die Polizei sucht weitere Zeugen zu dem Vorfall, welche gebeten werden, sich unter 05141/277 0 zu melden.

Komentar


bottom of page