„Azubi-Knigge – Benimmregeln für den ersten Job“ im IKK classic Onlineseminar


Foto: Gerhard Seybert / stock.adobe.com

CELLE. Das Vorstellungsgespräch ist gemeistert, der Ausbildungsplatz in der Tasche – einem gelungenen Start in die berufliche Zukunft steht also nichts mehr im Wege. Oder doch? Gerade Berufseinsteigerinnen und -einsteiger haben viele Fragen vor dem ersten Tag im Ausbildungsbetrieb. Immerhin gibt es nur eine Chance für den ersten Eindruck, den man hinterlässt. Und der soll möglichst positiv sein.


Wie verhalte ich mich gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und Kunden? Was über den Job darf ich in sozialen Medien posten und was sollte ich lieber sein lassen? Welche Dos und Don`ts sollte ich im Berufsleben beherzigen? Die IKK classic liefert im kostenfreien Onlineseminar „Azubis-Knigge – Benimmregeln für den ersten Job“ Antworten.


Die Web-Veranstaltung dauert 60 Minuten und startet am 1. September um 17:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nach der Anmeldung unter www.ikk-classic.de/seminare erhalten die Teilnehmer ihre Zugangsdaten und alle weiteren Informationen zum Ablauf per E-Mail. Zur Teilnahme wird lediglich ein PC oder Tablet mit Internetzugang und Audioempfang benötigt.


244 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.