top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Altes Wissen neu entdeckt: Spaziergang durch den Heilpflanzengarten


Foto: Archiv

CELLE. Am Mittwoch, 5. Juni, heißt es im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe „Zeit für Grün“: Frauen und ihre Pflanzen – Altes Wissen neu entdeckt. Dahinter verbirgt sich ein kulturhistorischer Spaziergang unter Leitung von Cosima Bellersen Quirini, Kulturhistorikerin und Autorin. Von 18 bis 19 Uhrführt der Weg durch die Heilpflanzengarten mit Geschichte und Geschichtchen.

 

Ob Johanniskraut, Liebstöckel oder Stinkwacholder, früher wussten Heilerinnen und Kräuterweiber noch sehr genau, was wofür, wann und wie oft in welcher Dosis zum Einsatz kommen musste für die gewünschte Wirkung. Und es ging dabei nicht immer nur um Heilung. Das alles und noch viel mehr kommt im Rahmend es Spaziergangs zur Sprache.

 

Treffpunkt ist im Heilpflanzengarten, Wittinger Straße 76. Die Teilnahmegebühr beträgt 14,20 Euro.

Tickets gibt es unter www.celle-heilpflanzengarten.de. Bezahlung vor Ort ist ebenfalls möglich.



Text: Myriam Meißner

תגובות


bottom of page