750 Euro für Hoodies und mehr Gemeinschaftsgefühl


Die Sparkasse schafft Heimvorteile: Die U9 des VfL Wathlingen mit den neuen Hoodies (h.l. Trainer Robin Frohn und Trainer Torsten Böttcher).

WATHLINGEN. Die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg sorgt mit einer Spende von 750 Euro für einen Motivationsschub und stiftet Gemeinschaftsgefühl für die U9-Kicker des VfL Wathlingen. „Es ist klasse zu sehen, dass sich die Sparkasse derart in der Region und insbesondere bei Vereinen engagiert“, so Daniel Reich, Abteilungsleiter Fußball. „Für die Mädchen und Jungs der F-Jugend ein echtes Highlight, mit den schönen Hoodies zum Training oder zu Spielen zu fahren. Und auch in der Freizeit findet der Heimvorteil seinen Platz – ich habe die Kids schon mehrfach in der Freizeit mit den

Kapuzenpullovern gesehen. Unser Dank gilt der Sparkasse für die schnelle und unkomplizierte Unterstützung“, so Reich.

Die U9 des VfL Wathlingen trainiert immer mittwochs und freitags von 16.30-18.00 Uhr. Interessierte Kids sind herzlich willkommen. Die Abteilung Fußball hat derzeit insgesamt 240 Mitglieder. Sieben Jugendmannschaften agieren aktuell unter der Schirmherrschaft des VfL Wathlingen. Im Jugendbereich gibt es eine JSG mit Hänigsen und Großmoor.






48 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Garage in Vollbrand

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.