top of page

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Deecke_Lagerverkauf_Top-Rectangle_300x160_KW07_1-3.gif

61 statt 30 km/h vor Kita - Fahrer erhält "Standpauke" und einen Punkt


Archivfoto: Peter Müller


CELLE. Zum heutigen Schulstart zwischen 07:30 - 08:40 Uhr führten Beamte des Einsatz- und Streifendiensts Celle eine Geschwindigkeitsüberwachung im Bereich einer Kindertagesstätte in der Fuhsestraße durch.

In diesem sensiblen Bereich befinden sich Fußgängerüberwege, diverse Ein- und Ausfahrten sowie eine Kindertagesstätte direkt an der Straße. Aus diesen Gründen ist die Fuhsestraße in diesem Teilstück auf 30 km/h begrenzt.


Es wurden fast ausschließlich Verstöße bei Celler Verkehrsteilnehmern festgestellt. So waren sieben Fahrer im "Verwarnbereich" mit 10 bis 16 km/h mehr als erlaubt unterwegs. Trauriger Spitzenreiter war ein 35-jähriger Mann aus Hambühren mit gemessenen 61 km/h. Nach einer "ordentlichen Standpauke der Beamten vor Ort" erwartet nach Toleranzabzug den Mann nun ein Bußgeld in Höhe von 180 Euro und 1 Punkt im Fahreignungsregister.


Aktuelle Beiträge
bottom of page