top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg

Anzeigen

IKK classic
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

17. Rad-Touren-Fahrt "Oberes Örtzetal"



MÜDEN/ÖRTZE. Am 27.05.2023 richtet der MTV Müden/Örtze richtet die 17. RTF “Oberes Örtzetal” aus. Die RTF “Oberes Örtzetal” (Rad-Touren-Fahrt) ist laut Veranstalter eine der größten im ländlichen Raum in Norddeutschland.

"Die Rad-Touren-Fahrt ist die bekannteste und meistverbreitete Veranstaltungsform des Radfahrens für Jedermann. Es wird auf den fünf parallel angebotenen Strecken keine Zeitnahme erfolgen, sodass eine Teilnahme für Jeden, der gerne Fahrrad fährt möglich ist", so Organisatorin Rita Euhus.

Die RTF “Oberes Örtzetal” soll breiten Schichten der Bevölkerung die Gelegenheit geben, mit der Familie oder Freunden den Spaß am Radfahren näher zu bringen. Die Teilnahme sei somit nicht nur für die sportlichen Fahrerinnen und Fahrer mit ihren Rennrädern, sondern auch für den Freizeitfahrer mit Trekkingbike, Mountainbike oder Tourenrad eine geeignete Möglichkeit dem Spaß am Radfahren nachzugehen. Ebenso sind auch Touristen und Familien mit und ohne Kinder, sowie Radwandergruppen eingeladen, einen schönen Tag auf dem Rad zu verbringen und so den Kulturraum Oberes Örtzetal zu erkunden.


Die fünf verschiedenen Strecken verlaufen durch die Gemeinden und Städte Bergen, Faßberg-Müden, Südheide, Munster und Wietzendorf in der Südheide, die gemeinsam mit ihren touristischen Organisationen Träger dieses Radevents sind.


Der erste Startschuss fällt um 9:00 Uhr an der Turnhalle in Müden/Örtze. Fortlaufend bis 11:00 Uhr erfolgen weitere Starts, so dass auch "Nachzügler" sich noch auf den Weg machen können. Die Anmeldung ist bereits ab 8:00 Uhr für die frühen Starter und Starterinnen geöffnet.

Die Veranstalter werden für die Teilnehmer wie gewohnt für kostenfreie Verpflegungs- und Getränkeangebote an den fünf Kontrollpunkten garantieren. Die unterschiedlichen Distanzen über 38, 56, 83, 112 und 159 km seien so angelegt, dass die Teilnehmer für sich die optimale Strecke aussuchen können. Auch unterwegs könne noch spontan auf eine längere Distanz gewechselt werden oder man entscheidet sich, die Rückfahrt anzutreten.

Die Strecken sollen in Kürze veröffentlicht werden. "Es ist wichtig zu beachten, dass die Schleife der 159 km Strecke nur als GPS-Tour angeboten wird und keine Ausschilderung erfolgt. Teilnehmende müssen demnach über ein GPS-Gerät oder eine entsprechende App verfügen, um den Weg zu finden. Es wird empfohlen, vor dem Start die Route herunterzuladen und sich mit dem Verlauf vertraut zu machen, um unnötiges Verfahren zu vermeiden"; so Euhus.


Teilnahmegebühren:

  • Erwachsene: 8€

  • BDR-Mitglieder: 5€

  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: Kostenfrei

Selbstverständlich bestehe bei der RTF eine Helmpflicht, die Straßenverkehrsordnung ist zu beachten.

Interessierte können zur Vorbereitung das Trainingsangebot vom MTV Müden/Örtze nutzen. Ab Mitte April treffen sich die RennradfahrerInnen donnerstags um 18:00 Uhr zum Training in der Gruppe. Ausfahrten fänden am Wochenende nach individueller Absprache statt. Jeden Dienstag um 18:00 Uhr findet das Mountainbike Techniktraining und gemeinsame Ausfahrten nach Absprache statt.

Kommentarer


bottom of page