top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg
  • Extern

Viele LOTTO-Gewinne in Niedersachsen


Der Traum vom Millionengewinn ging am Samstag sowohl für einen niedersächsischen als auch für einen hessischen Spielteilnehmer in Erfüllung. 17 Ziehungen in Folge wurde die Gewinnklasse 1 bei LOTTO 6aus49 nicht getroffen, sodass der Jackpot bis zu seiner maximalen Höhe von 45 Mio. € angewachsen war. Bei der Ziehung am Samstag, dem 30. September, musste der Jackpot gemäß den Teilnahmebedingungen definitiv ausgeschüttet werden. Da erneut kein Spielteilnehmer einen Gewinn in der Gewinnklasse 1 erzielte, wurde der Jackpot-Betrag der nächst niedrigeren Gewinnklasse 2 zugeschlagen. Diesen Sechser mit den Gewinnzahlen 1, 17, 20, 36, 42 und 45 trafen beide Teilnehmer aus Niedersachsen und Hessen. Sie teilen sich nun den Jackpot und erhalten jeweils exakt 22.500.000,00 €.


Mit fünf richtig getippten Gewinnzahlen und der korrekten Superzahl lagen bei der Ziehung von LOTTO 6aus49 am Samstag, dem 30. September, darüber hinaus gleich sechs weitere Spielteilnehmer aus Niedersachsen richtig. Durch die hohe Gewinnquote erhalten sie für ihren Fünfer plus Superzahl nun Hochgewinne von je 136.329,00 € in der Gewinnklasse 3. Ein weiterer Spielteilnehmer aus Niedersachsen traf bei dieser Ziehung von LOTTO 6aus49 zwar nicht die richtigen Gewinnzahlen, er machte jedoch ein zusätzliches Kreuz bei der Zusatzlotterie SUPER 6 und hatte hiermit Glück: Alle sechs Ziffern seiner Spielscheinnummer stimmten mit den gezogenen Gewinnzahlen überein. Somit erhält der Niedersachse nun 100.000,00 € in der Gewinnklasse 1. Insgesamt konnten sich bereits 94 niedersächsische Spielteilnehmer im Jahr 2023 über einen Gewinn von mindestens 100.000,00 € bei den Lotterien von LOTTO Niedersachsen freuen – 17 davon in Millionenhöhe.

Comments


bottom of page