top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

Vögel an Zaun gebunden - Polizei sucht Zeugen




OLDENBURG. Die Polizei Oldenburg wurde gestern gegen 16:00 Uhr zum Großen Bornhorster See gerufen. Dort waren an einem Weidezaun zwei Vögel mit Kabelbindern und einem Fahrradschloss angebunden.

Unbekannte hatten eine Ente und einen kleinen Vogel mit Kabelbindern und die Ente zusätzlich mit einem Fahrradschloss an einem westlich des Großen Bornhorster See befindlichen Weidezaun gebunden. Die verendeten Tiere wurden nach Hinzuziehung durch die Feuerwehr Oldenburg befreit. Äußerliche Verletzungen konnten an den Tieren nicht festgestellt werden. Ob die Tiere bereits zuvor verendet waren oder in Folge des Festbindens verstarben, ist unbekannt. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ein.


Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Oldenburg unter 0441/790-4115 zu melden.

Comments


bottom of page