top of page
Premium-Sidebar-Hintergrund-580x740.jpg
bkk_hintergrund.jpg

Anzeigen

IKK classic
ah_speckhahn_5_ford_puma_top_rectangler_300x160_NEU.gif
Top_Rectangle_300 x160 CH_be_happy.jpg

„sicher nicht – oder?“ – Friedensandachten in der Kreuzkirche



CELLE. Die Kreuzkirchengemeinde, Windmühlenstraße 45 in Celle, lädt in der Zeit vom 13. bis zum 16. November und am 20. und 21. November jeweils um 18.18 Uhr herzlich ein zu Friedensandachten in der beheizten Kreuzkirche.


Hier soll in Gemeinschaft mit anderen für den Frieden gebetet und unter dem Motto „sicher nicht – oder?“ der Frage nachgegangen werden: Wie kann es angesichts der Verunsicherungen unserer Zeit ein Leben in Frieden und Sicherheit geben? Hier werden gegenwärtige Verunsicherungen thematisiert, die in Politik, Gesellschaft und Kirche zu spüren sind. Zugleich geht es darum, Perspektiven der Hoffnung zu stärken. Die Friedensandachten dauern zirka eine halbe Stunde. Dienstags feiern wir sie als TAIZÉ-Andacht. Die Friedensdekade (10 Tage für den Frieden beten) endet mit dem Gottesdienst am Buß- und Bettag, 22. November, um 19 Uhr in der Kreuzkirche mit Michael Höster und amnesty international.

Comments


bottom of page