Seniorin beim Einkaufen bedrängt und bestohlen


CELLE. Eine 82 Jahre alte Seniorin ist gestern in Celle bei Aldi im Bremer Weg bestohlen worden. Gegen 15.45 Uhr rempelte sie eine unbekannte Frau während des Einkaufs an und bedrängte sie. Kurz darauf stellte die Geschädigte das Fehlen ihrer Geldbörse mit Bargeld und Karten aus ihrer Jackentasche fest. Die unbekannte, mutmaßliche Diebin war schlank, ca. 30 bis 40 Jahre alt, ca. 165 cm groß und mit einer dunklen Jacke und weißer Strickmütze bekleidet. In der letzten Zeit häufen sich Taschendiebstähle zum Nachteil älterer Kunden in Supermärkten. Die Polizei rät zu besonderer Wachsamkeit.


635 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ob kleine Geschichten aus der Region oder exklusive TV-Interviews mit nationaler Prominenz, ob Live-Streams oder Pläne im Original - mit diesem Konzept bundesweit Vorreiter, auch auf allen wichtigen sozialen Kanälen mit der höchsten Reichweite der Region und "echten Followern“ statt gekaufter.

 

Wir beleuchten alle Seiten und decken auf, was andere nicht veröffentlicht haben möchten, anstelle dem Trend zur "Hofberichterstattung“ zu folgen. Das alles kostenlos, dank engagierter Medienpartner, unzensiert seit 2010.

 

Wollen auch Sie unabhängigen Journalismus unterstützen? Ihre Patenschaft, ob einmalig, monatlich oder jährlich, sichert unsere Neutralität und Ihre Information.